Wärmebehandeln mit Diodenlasern

Wärmebehandlungen lassen sich mit Diodenlasern flexibler, präziser und oftmals wirtschaftlicher realisieren, als mit anderen Laserstrahlquellen oder Werkzeugen, wie z. B. Gasflammen, Infrarotstrahlen und Induktionsspulen.

Diodenlaser im Werkzeug und Formenbau

Wärmebehandlungen lassen sich mit LDM und LDF Diodenlasern flexibler, präziser und vielfach auch wirtschaftlicher realisieren, als mit anderen Laserstrahlquellen oder Werkzeugen, wie Gasflammen, Infrarotstrahlen und Induktionsspulen. So zum Beispiel für das selektive Randschichthärten von Greifwerkzeugen oder Pressformoberflächen an besonders beanspruchten Stellen.