Schweißoptik OTS-5

Schweißoptik OTS-3

Die Laserline Schweißoptiken lassen sich flexibel konfigurieren und somit an verschiedenste Prozessanforderungen und Randbedingungen anpassen. Darüber hinaus sind die Optiken optimal auf die Laserline Diodenlaser abgestimmt und ermöglichen dadurch Prozessergebnisse, die höchsten Qualitätsanforderungen genügen. Zusätzlich können bei schwierigen Prozessbedingungen Sensoren zur Nahtverfolgung oder Prozessüberwachung integriert werden.

Merkmale

  • Unterschiedliche Spotgeometrien möglich
  • Schweißen mit Drahtzufuhr und Nahtverfolgung 
  • Typische Anwendungen: Wärmeleit- und Tiefschweißen von Metallen und Nichtmetallen
  • Zusatzkomponenten: Cross-Jet, CMOS-Kamera, Schweißsensorik, Schutzgasdüsen, Andruckfinger/ -rolle