Diodenlaser für Ihre Anwendung

Als führender Hersteller von Diodenlasern für die Materialbearbeitung ist Laserline zum Inbegriff dieser Technologie geworden. Diodenlaser sind weltweit in Produktionsprozessen im Einsatz und stellen bei ganz unterschiedlichen Anwendungen ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit unter Beweis.

Laserline startete im Jahre 1997 als einer der Pioniere auf dem Gebiet der Diodenlaser für die industrielle Materialbearbeitung. Das Unternehmen konnte sich innerhalb kürzester Zeit als Technologieführer auf dem Markt etablieren und diese Position weiter ausbauen. Der erweiterte Gebäudekomplex auf dem Firmengelände in Mülheim-Kärlich bietet Platz für nachhaltiges Wachstum. Bei einer Gesamtfläche von 7.400 m² steht in der Produktion mehr als ein Fünftel der Fläche als Reinraum zur Verfügung.

Etablierter Technologieführer

Seit 1999 hat sich etwa alle zwei Jahre die Strahlqualität oder die Maximalleistung bei gleichem Faserdurchmesser verdoppelt. Die Entwicklungen zielen neben der Steigerung der Leistungsfähigkeit der Diodenlaser auf eine kontinuierliche Erhöhung der Zuverlässigkeit der Systeme in der industriellen Produktion.

Der Erfolgskurs von Laserline gründet sich auf der hohen Kompetenz seiner Mitarbeiter. Spezialisten und Allrounder ganz unterschiedlicher Fachrichtungen arbeiten zusammen, um innovative und technologisch hochwertige Produkte zu entwickeln. 

Unternehmensphilosophie: kreative Ideen

Laserline zielt auf das kreative wie konsequente Umsetzen von neuen Ideen in industrielle Innovationen. Dies gewährleistet die Herstellung von Produkten höchster Qualität. So werden heute maßgeschneiderte Systemlösungen entwickelt, die selbst unter schwierigen Produktionsbedingungen wirtschaftlich zuverlässig arbeiten.